02.04.2015 11:44

Mitgliederversammlung ISI e.V.

Die Mitgliederversammlung unseres Kooperationspartners ISI e.V. fand am 27. März 2015 in Köln statt.

Vereinsinternes

Unter anderem stand die Neuwahl des 2. Vorsitzenden an. Die bisherige 2. Vorsitzende, M. A. Sonja Abend, widmet sich der Forschung in den Themenfeldern Leichte/Einfache Sprache. Als Nachfolgerin stellte sich die bisherige Schriftführerin von ISI e.V., M. A. Susanne Brandau-Herzet, zur Wahl. Sie wurde einstimmig gewählt und nahm die Wahl an.

Die neugewählte 2. Vorsitzende, Frau Susanne Brandau-Herzet

Der 1. Vorsitzenden Dr. Bernd Heimbüchel schlug Frau Abend als neues Beiratsmitglied vor. Auch sie wurde einstimmig gewählt und steht unserem Verein nun gemeinsam mit Jochen Zweig vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales weiterhin beratend mit ihrem Wissen zu Leichter Sprache zur Seite.

Ausblick in die Zukunft

Im Sinne des Vereinszwecks wird Susanne Brandau-Herzet, Journalistin und Multimedia-Expertin, künftig die Ergänzung des Regelwerks Leichter Sprache um Grundsätze der Kommunikationstheorie und Leseforschung vorantreiben.

 

 

Kontextspalte